Masha Frenkel | Somatische Bewegungsschule

Die Sacharchuk-Methode

Wir bewegen uns sanft und bewusst und suchen nach den Bewegungen, die nicht gut klappen.
Anschliessend machen wir nur 1 min am Tag mit 2-3 Wiederholungen diese gefundenen Bewegungen und entfernen durch bewusste Arbeit diese störende Anspannungen.
Wir optimieren dadurch die Bewegungsabläufe.
Wir optimieren das Gehirn.
Wir optimieren uns selbst.

Drei Sätze à 15 Wiederholungen? – FAQ

Drei Sätze à 15 Wiederholungen ? Nein. Wir arbeiten anders. 

Heute ein Artikel mit der am häufigsten gestellten Frage zu der von mir unterrichteten Methode nach Sacharchuk

Die Frage:

wie oft sollte man jede Bewegung wiederholen, wie viele Serien oder Sätze, wie oft macht man die Lektionen pro Woche, und können 2-3 Wiederholungen einen Effekt haben, wie unterscheiden sich diese Bewegungen von Bewegungen anderer Schulen und Richtungen und Variationen zu diesen Themen.