Beckenboden

Ich denke, viele Menschen haben schon einmal etwas über das Thema Beckenboden gehört, gelesen oder sich vielleicht auch Gedanken gemacht.

Was ist der Beckenboden und warum wird er nicht nur von Gynäkologen/Proktologen, sondern auch von Bewegungsspezialisten angesprochen? 
Tatsache ist, dass die Probleme dieser Region, und das ist der Beckenorganprolaps/-vorfall (Blase, Rektum, Gebärmutter), in der Regel (vor allem bei Frauen) nach dem 50. Lebensjahr auftreten und wir bereits entweder einer Operation zustimmen oder einen großen Aufwand betreiben müssen, um die Situation zu verbessern.