Masha Frenkel | Somatische Bewegungsschule

Club

  • Regelmässige ganzheitliche Bewegungslektionen auf YouTube
  • 1 Stunde pro Woche ist ausreichend, um Veränderung zu erreichen
  • Private Club-Gruppe auf Facebook
  • Meine Unterstützung über Facebook oder per Email
  • Individuell umsetzbar – Du machst die Lektionen ganz nach Deinem Zeitplan
  • Alles was Du brauchst, ist eine Matte, ein ruhiges Plätzchen und Lust auf Veränderung
  • keine körperlichen Bedingungen vorausgesetzt

Für den laufenden U-Sin-Club sind keine Anmeldungen mehr möglich. Der neue Zyklus beginnt am 01.03.2023, wir werden die Anmelde-Option dazu rechtzeitig freischalten. Seid gerne dabei!

Ein Club-Monat beinhaltet:

4 Lektionen, je ca. 1 Stunde
4 Zusatzlektionen, je ca. 15 Minuten
Dauer gesamt: 5 Stunden

1 Monat
47 €

je Monat
gesamt 47 €

3 Monate
43 €

je Monat
gesamt 129 €

6 Monate
38 €

je Monat
gesamt 228 € *

* Ratenzahlung nach Absprache möglich

Bonus-Webinare

Strategien zur natürlichen physiologischen Balance und Unterstützung durch NEM:

Vegetatives Nervensystem, Stress, Nebennieren
Vegetatives Nervensystem, Darmgesundheit – harmonisieren von Magen, Galle, Darm
Unterstützung der Entgiftung; Östrogendominanz

Das chinesische System U-Sin

Das U-Sin-System sieht 2 Kreise vor, die miteinander verbunden sind und aufeinander einwirken. Es gibt einen inneren (Yin) und einen äusseren (Yan) Kreis, denen jeweils innere Organe, Emotionen und Funktionen zugeordnet sind.

Das U-Sin zeigt uns den Zusammenhang von alldem und verhilft uns zu emotionaler Stabilität und zu gesunden, funktionalen inneren Organen. Das alles erreichen wir mittels bewusster Bewegung und der Arbeit mit der Psychosomatik.

Wir arbeiten hier mithilfe des chinesischen Organsystems U-Sin, mit den 4 Säulen der Gesundheit, wo jede auf alle anderen ihre unmittelbare Wirkung hat, und zwar:

  1. Vegetatives Nervensystem (innere Organe)
  2. Emotionen (Fragen, die wir uns stellen)
  3. Biochemie (Hormone, Neurotransmitter, Prozesse)
  4. Struktur (Muskeln, Bänder, Knochen – all das, was uns fortbewegt)

Wenn unsere Organe krank sind, senden sie uns die ihnen entsprechende Emotion, die uns dann beherrscht – ein Hilferuf des Körpers.

Und umgekehrt: Wenn wir eine chronische Emotion haben, die einem der Organe zugeordnet werden kann, so schädigt diese das korrespondierende Organ nachhaltig.

So arbeitet das Quadrat der Gesundheit – alles wirkt auf alles und kann durch die Arbeit mit nur einem der Bereiche komplett wieder hergestellt werden. 

Diesen Zusammenhängen widmen sich diese 6 Monate –
5 Elemente und das übergeordnete endokrine/hormonale System. 

System U-Sin 1 | Element Wasser
Nieren / Blase

Oktober 2022

Struktur: bewusste ganzheitlich wirkende Arbeit

  • mit dem Bereich des Übergangs zwischen der BWS und LWS
  • mit dem Psoas
  • den Nieren
  • den Nebennieren
  • dem Zwerchfell
  • dem Ort der Verwringung der Wirbelsäule beim Gehen
  • der Stabilität der LWS und des Beckens etc

Psychosomatisch:
Niere: Wer bin ich?
Blase: Wie zeige ich mich in der Welt?

Emotion: Angst

Vegetatives Nervensystem: Parasympathikus

System U-Sin 2 | Element Metall
Lunge / Dickdarm

November 2022

Brustkorb, BWS, Atmung – beeinflusst durch die funktionalen Muskelketten des Schädels, der Schultergelenke und der Hüftgelenke. Wir sind ganzheitlich und genau so gehen wir vor.

Psychosomatisch:
Lunge: Was sind meine inneren Werte in dieser Welt? –
Ich modelliere die Aussenwelt.
Dickdarm: Wie verhalte ich mich in dieser Welt? –
Ich realisiere mich in der Aussenwelt. Kontakt mit Menschen.

Vegetatives Nervensystem: Parasympathikus

System U-Sin 3 | Element Holz
Leber / Gallenblase

Dezember 2022

Leber als Projektmanager des Körpers –
das Organ, das alle toxischen Substanzen von Aussen
(Luft, Nahrung, Medikamente) entgiften muss,
das Immunsystem startet (bei Leberproblemen startet die Leber auch die Autoimmune Prozesse und bestimmt das Organ, das angegriffen wird),
auch alle genetischen Störungen startet
(ihre Intensität hängt von der Lebergesundheit ab).

Mit der Leber zusammen hängen auch: Augen Hüftgelenke, Sehnen und Bänder, Zwerchfell und Atmung, Bindegewebe.

Kurz: Detox, Immunsystem, Gene

Im psychosomatischen Sinne ist Leber der Generator der Ideen,
die Gallenblase ist ihre Realisation.
Leber: die Vielfalt der neuen, mental erschaffenen Ideen
Galle: ihre Realisation in der Aussenwelt

Emotion: Wut, Schuldgefühle
Die Leber leidet immer, wenn man uns von aussen die Schuld zuweist.

Vegetatives Nervensystem: Sympathikus

System U-Sin 4 | Element Erde
Magen / Milz / Pancreas

Januar 2023

Psychosomatik: echte Ziele erkennen und setzen,
Beleidigungen in die Erfahrung umwandeln und sich weiter entwickeln,
Start – Ressource – Resultat

Element Erde – Energiereserven, oder eben Erschöpfung

Struktur – Brustkorb, Zwerchfell, Schultergelenke, Schulterblätter, Atmung Gesundheit und die Beweglichkeit, richtige physiologische Organlage

Assoziierte Muskeln: Trapez und Latissimus dorsi, grosser Brustmuskel

Vegetatives Nervensystem: Sympathikus

System U-Sin 5 | Element Feuer
Herz / Dünndarm

Februar 2023

Psychosomatik: Liebe und Aufmerksamkeit. Nehmen und Geben.

Struktur: Brustkorb und die BWS, Atmung, die Zone des Perikards,
Körperhaltung, Gesundheit des Dünndarms

Assoziierte Muskeln: gerader Bauchmuskel, Quadrizeps

Vegetatives Nervensystem: Sympathikus

System U-Sin 6 | Element Feuer 2
Endokrines und hormonales System

März 2023

Struktur: Epiphyse, Hypophyse, Hypothalamus, Schilddrüse, Nebenschilddrüsen, Pancreas, Nebennieren, Eierstöcke/Hoden

Es geht dieses Mal um folgende Organe, ihre Funktionen und
die assoziierten Muskeln:

  • Epiphyse (grosser runder Muskel)
  • Hypothalamus und Hypophyse (Muskel unter dem Schlüsselbein)
  • Schilddrüse (kleiner runder Muskel)
  • Nebenschilddrüsen (Levator scapulae)
  • Pancreas (Latissimus dorsi)

Dies sind alles Muskeln der Arme!
Man beachte diesen Umstand und denke darüber nach …

  • Nebennieren (Psoas)
  • Eierstöcke/Hoden (Gluteus Minimus)