Masha Frenkel | Somatische Bewegungsschule

Die Sacharchuk-Methode

Wir bewegen uns sanft und bewusst und suchen nach den Bewegungen, die nicht gut klappen.
Anschliessend machen wir nur 1 min am Tag mit 2-3 Wiederholungen diese gefundenen Bewegungen und entfernen durch bewusste Arbeit diese störende Anspannungen.
Wir optimieren dadurch die Bewegungsabläufe.
Wir optimieren das Gehirn.
Wir optimieren uns selbst.

Figur

Schmerzen als Symptom

Unsere Körperhaltung ist nicht perfekt, wir haben chronische oder wiederkehrende Schmerzen, irgendwas tut immer mal weh, wir sind verspannt etc

wir gehen zum Arzt… zum Physio… zum Osteo… Massage…. Kraftsport…. Stretching… Rückengymnastik… NICHTS hilft auf Dauer, teuer, langweilig, der Körper schreit „NEIN“

Schmerzen als Symptom.

Männchen mit 3 Holzbuchstaben

Drei Sätze à 15 Wiederholungen? – FAQ

Drei Sätze à 15 Wiederholungen ? Nein. Wir arbeiten anders. 

Heute ein Artikel mit der am häufigsten gestellten Frage zu der von mir unterrichteten Methode nach Sacharchuk

Die Frage:

wie oft sollte man jede Bewegung wiederholen, wie viele Serien oder Sätze, wie oft macht man die Lektionen pro Woche, und können 2-3 Wiederholungen einen Effekt haben, wie unterscheiden sich diese Bewegungen von Bewegungen anderer Schulen und Richtungen und Variationen zu diesen Themen.