Masha Frenkel | Somatische Bewegungsschule

Masha Frenkel

Blaues Bild mit gelber Schrift

Online Live Unterricht mit mir

Ich habe mich entschieden, auf meinem YouTube-Kanal eine Reihe Live-Webinare zum Thema „Fuss“ zu veranstalten.

Vorerst laufen sie Donnerstags um 20 Uhr und die Dauer ist etwa 1 Stunde. Man weiss ja nie, wie lange sie dauern können.

ich werde etwas Theorie erklären, praktische Bewegungen zeigen und beibringen, danach Fragen beantworten.

Die Webinare sind kostenlos. Ich möchte diese Methode, die ich unterrichte, jedem näher bringen, um zu zeigen, wie einfach das ist, sich selbst ganzheitlich zu beeinflussen. Und die Füsse – damit kann man sich ewig beschäftigen, ich selbst mache das seit 2016! – sie bewirken die meisten ganzheitlichen Veränderungen, weil so viele Rezeptoren und damit Verbindungen mit dem Gehirn, genau dort vorhanden sind

Hier ist die erste Annonce, das Webinar startet heute um 20 Uhr. Kommt einfach dazu. Ihr braucht etwas Zeit, eine Matte, Teppich, vielleicht einen Stuhl – auf jeden Fall Eure Komfortzone und Interesse. Abonniert mein Kanal, klickt auch auf die Glocke, um nichts mehr zu verpassen.

Annonce

P.S.: Wer meinen Kanal und mich unterstützen möchte, ist herzlich zum Spenden eingeladen. Paypal Freunde: [email protected]

Post-Covid? oder nur die Mastzellen?

Mastzellen sind unser Segen und unsere Strafe. Sie schützen uns und sie können unter bestimmten Bedingungen uns enorme Beschwerden bescheren

26% aller Coronapatienten erleben einen mastozytären Nachhall, der ihnen eine Anzahl an Symptomen geben kann, die man weder organisch noch befundtechnisch erklären kann. Das könnten folgende Probleme sein:

schlafendes Baby

Upcoming Kurs: Primitive Reflexe | Gesunde Wirbelsäule

01.04.22 – 27.05.22

  • Geschlossene Facebook-Gruppe
  • Youtube-Streams
  • Zoom-Meetings
  • Lifetime-Zugang
  • Zeitaufwand: 1-1,5 Stunden/Woche
  • Gesamtdauer: 8 Wochen
  • Anmeldung bis zum 31.03 möglich
  • Sonderpreis für Club-Mitglieder!

In diesem Kurs werden wir die Beweglichkeit der Wirbelsäule wiedererlangen, indem wir mit primitiven motorischen Reflexen arbeiten, die wir in der Kindheit nicht integriert haben oder die durch unseren Lebensstil aktiviert worden sind. Schritt für Schritt erlernen wir die aufrechte Haltung aus dem Liegen: Wir lernen, den Kopf zu halten, uns zu drehen, aufzusetzen, zu krabbeln und aufzustehen. Zusätzlich werden wir mit oralen Automatismen und zwei entgegengesetzten Reflexen unseres autonomen Nervensystems arbeiten – dem Moro-Reflex und dem Angstlähmungsreflex.

Am Ende des Kurses werden wir über eine neue motorische Erfahrung verfügen, die nicht nur unsere Wirbelsäule, sondern auch unseren ganzen Körper verbessern wird.

coronaviren

Covid-21. Delta. Roger.

2 Jahre lang hatte ich nichts dagegen, Corona zu bekommen. Dieser Wunsch hatte vor allem damit zu tun, dass ich eine natürliche Immunität, erworben über die Schleimhäute und das Atemsystem, der oberflächlichen, beschränkten, fragwürdigen, mit Fehlern behafteten Immunität durch Impfungen, die mitten in die Muskelzellen geschossen werden, vorzog. Es klappte bloss nicht. Ich hatte kein Covid, ich hatte auch nichts anderes. Ich war gesund, das Immunsystem war kompetent. Ich lebte zurückgezogen, ging alleine und fern der Zivilisation spazieren, ab und zu auch einkaufen. Verabscheute Masken und praktisch nur ein einziges Mal (nach dem mir ein Hund die Hände ausgeschleckt hatte) desinfizierte ich mir meine Hände. Was noch vor 2 Jahren normal war, grenzte seit 2020 bereits mit einer gefährlichen lebensmüden Einstellung, Leben am Limit… Und ich wurde nicht krank.

zwei transparente Menschenkörper

Wie ich mein Sodbrennen los wurde

Ich hatte früher oft Sodbrennen. Praktisch täglich. Mein HNO schickte mich zur Magenspiegelung, weil meine Stimmritzen bereits verätzt waren. Die Spiegelung zeigte nichts pathologisches und ich bekam PPI und Säureblocker. Sodbrennen war weg. B12-Aufnahme hiermit auch, aber davon wusste ich erst mal nichts. Eisenmangel folgte, Eisen oral brachte nichts. Das war das ewige Hin und her im Rahmen der gleichgültigen Schulmedizin. Das war 2005.

2017 erfuhr ich von meiner HPU und als ich mich einlas, verstand ich, dass die Magensäurebildung zinkabhängig ist. Ohne Zink keine Magensäure. Interessant.

Eine Holzbank auf dem Sandstrand

Atmung – wofür und wie und warum so

Wofür atmen wir? Kurz gesagt, um Sauerstoff zu bekommen, in den Körper zu transportieren, dort CO2 zu bekommen und wenn es in der Lunge abgegeben wird, dies loszuwerden. Einatmen – O2 rein, ausatmen – CO2 raus. So gesehen ist unser Leben ein Gasaustausch.

Wie ist das möglich? Die Lungen liegen in einem Pleurasack im Brustkorb, dieser Sack hat 2 Schichten mit einer Gleitflüssigkeit dazwischen. Die eine Schicht ist an den Lungenflügeln befestigt, die andere an den Rippen. Wenn die Rippen sich bewegen und der Brustkorb DADURCH sich weitet, entfalten sich die Lungen und die Luft strömt ein, wenn der Brustkorb sich verengt, wird die Luft rausgepresst.

Hinweis N1: der Gasaustausch findet ausschliesslich im UNTEREN Lungendrittel statt!

ein dampfender zugedeckter Topf

Balance im Kopf – wie geht denn das?

Unser Gehirn können wir als einen alten guten Topf vor- und darstellen. Im Topf kocht die ewige psychische Energie – und das Tag und Nacht und wenn sie aus ist, sind wir tot. Hier kocht unser Subcortex – alle alten Gehirnbereiche, die auch den Tieren eigen sind, der Hirnstamm als Anfang des vegetativen Nervensystems, das Reptilienhirn (Instinkte, nacktes Überleben), das lymbische System (Emotionen, Gefühle) – das Ganze kocht sein Süppchen und dieser Umstand ist völlig in Ordnung, es ist gesund, man muss hier ja nichts machen.

vektorbild Endokrines System

PCOS und HPU, IR, LR – in Stichworten – für Fortgeschrittene

Bei HPU kann es passieren, dass die Hypophyse, die von B6, Zink (und Mangan?) abhängig ist, in Ermangelung dieser ihre Arbeit nicht mehr korrekt macht:

Beispiele:

niedriges TSH (<1) bei niedrigen freien Werten. Hier wird die Schilddrüse nicht stimuliert, obwohl sie klar und deutlich in der Unterfunktion ist. In dieser Situation ist schwanger werden schwierig.

Yogamatte auf dem Holzboden

Meine neue Webpräsenz

Voller Stolz darf ich Euch meine neue Webseite vorstellen. Dank @vajustus und meinem Mann entstand meine neue Präsenz im Internet.Wenn Du an ganzheitlichen Methoden interessiert bist und in Selbstverantwortung handelst, vielleicht findest du meine Seite interessant.

Was ist jetzt anders, was ist gleich geblieben?

Blog hat fast alle Artikel übernommen und erscheint im neuen Look, alle Artikel mit passenden Bildern 🙂

Zusätzlich sind viele weitere Bereiche vorhanden – wer bin ich, was biete ich an, Feedback, Kontakt etc

Kurse zeigt alle meine Kurse inklusive Inhalt,
Club, der im März 2020 gegründet wurde – inklusive aller Lektionen und Themen seit dieser Zeit. Übrigens zahlen die Clubmitglieder bei allen Kursen und Marathons 10% weniger als alle anderen

Schaut Euch um.

Blume im Bauchnabel

Gesunder flacher Bauch

Ich habe es tatsächlich getan. Ich habe 8 Wochen lang kleine magische Bewegungen gemacht, bei denen ich meinem Gehirn nach und nach beigebracht habe, wie es meinen Bauch steuern soll, damit ich folgende Vorteile daraus ziehen kann. Und jeder andere auch.

Daraus entstand ein 8-Wochen-Videokurs mit 8 Mini-Episoden, 8 Bewegungen, die ich photographisch überwacht habe. Marathon „Gesunder flacher Bauch“