Gesunder flacher Bauch und mehr

ich habe es tatsächlich gemacht. Ich habe 8 Wochen lang kleine magische Bewegungen gemacht, bei denen ich meinem Gehirn nach und nach beigebracht habe, wie es meinen Bauch steuern soll, damit ich folgende Vorteile daraus ziehen kann. Und jeder andere auch. Daraus entstand ein 8-Wochen-Videokurs mit 8 Mini-Episoden, 8 Bewegungen, die ich photographisch überwacht habe. 8 Wochen 8 Fotos, Davor/danach ist unten im Beitrag.



Es reicht eben nicht, die verspannte Muskeln zu entspannen, man muss dem Gehirn zeigen, was es zu tun hat, ihm das beibringen. Hat es einmal gelernt, kann es das immer. Und wer auch noch die Muskeln aufbauen will, schafft es beim täglichen Gehen. Genial einfach.

seine Körperhaltung signifikant und automatisch zu verbessern – unter anderem HOHLKREUZ ADE

die inneren Organe des Körpers in die richtige senkrechte Lage zu bringen, wo sie richtig funktionieren können

den lästigen Bauch loszuwerden, ohne ihn reinzuziehen oder zu verstecken

das Becken stabil zu machen und damit endlich die Schmerzen oberhalb und unterhalb loszuwerden. Dieses Ganze Ischias, Piriformis, Psoas, Hüfte, Knie, unterer Rücken, die ganze Wirbelsäule, Nacken etc

funktionale Bauchmuskeln zu erhalten – durch Spüren, Lernen und gezielt Steuern

8 Bewegungen, die man wie Perlen auf die Schnur dem Gehirn beibringt. Man beginnt mit der Nummer 1 und wenn sie klappt, geht man zu Nummer 2. Etc. Man macht Fotos, 1 mal die Woche im gleichen Licht und mit den gleichen Klamotten. Es ist wie ein Spiel mit totalen krassen Veränderungen, die man sehen kann.

Woche 1 – Woche 8.

ich habe einen Videokurs mit 8 Miniepisoden gefilmt. Wer ihn haben will, schreibt mich an, um weiteres zu erfahren.

6 Antworten auf „Gesunder flacher Bauch und mehr“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.